Akupunktur

Akupunktur ist eine Behandlungsmethode der traditionellen chinesischen Medizin und wird in Asien schon seit Jahrtausenden angewendet. Wir bieten hier in der Praxis Körper- und Ohrakupunktur an.

 

Bei der Akupunktur werden genau definierte Punkte der Haut, die auf Energiebahnen, den sogenannten Meridianen liegen, mit speziellen Nadeln gereizt, um einen blockierten Energiefluss anzuregen. Dadurch können bestimmte Erkrankungen oder Schmerzzustände gelindert oder komplett beseitigt werden.

 

Experimentell konnte gezeigt werden, dass durch die Reizung der Akupunkturpunkte über die Nervenenden das Rückenmark und bestimmte Areale im Gehirn stimuliert werden. Dadurch werden körpereigene Botenstoffe freigesetzt, die Erkrankungen positiv beeinflussen können.

 

Die Ohrakupunktur beruht auf der Beobachtung, dass Störungen im Körper sich auf bestimmte Zonen am Ohr projizieren können. Die betreffenden Punkte werden durch dünne Nadeln gereizt, wodurch diese Störungen im Körper vermindert werden können.

 

Anwendungsgebiete:

- Schmerzzustände

- Schlafstörungen

- Reizdarm und Reizmagen

- Raucherentwöhnung

- Heuschnupfen

 

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen Akupuktur nur bei seit mindestens 6 Monaten bestehenden (und dokumentierten) Schmerzen der Lendenwirbelsäule und der Knie.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine neuen Patienten mehr aufnehmen können. Wir haben uns dazu entschlossen, da wegen des hohen Andrangs Probleme bei der Terminvergabe entstanden sind.

Vom 28.10. bis zum 31.10.2019 bleibt die Praxis wegen Urlaub geschlossen.

Die Vertretung übernimmt die Praxis von

Frau Dr. Kraus-Schröter und Herrn Dr. Muck in   71737 Kirchberg,

Kirchplatz 1,

Tel. 07144-36092.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. med. Andreas Fritz